Eingabe von Terminen für eine Reise

Erklärung zur Terminpflege und den verschiedenen Möglichkeiten der Anfrage und Buchungsoptionen.

Nach der Eingabe einer Reise können Sie zu jeder Reise dann noch Termine erstellen, hierzu gibt es verschiedene Möglchkeiten, die wir hier wie folgt erläutern:

  1. Basisdaten
  2. Sichtbarkeit
  3. Buchungsarten

1. Basisdaten

Termin, Termin & Preis

Vergeben Sie einen verständlichen NAMEN für den jeweiligen Termin, alle Termine mit gleichen Namen werden gruppiert und nach Startdatum sortiert dargestellt. Details zu den Terminen schreiben Sie in das Feld BESCHREIBUNG.

Füllen Sie die Felder Startdatum und Enddatum aus, in Preis schreiben Sie nur die Zahl die Währung (zB. EUR, CHF, USD) kommt im Feld danach.

Der Tourcode sollte eine Kombination aus dem Reisecode und einer laufenden Nummer sein, möglichst eindeutig (zB. DEATW01-01), der Veranstalter Tourcode ist ein Feld für Reisen die bei anderen Versanstaltern einen eigenen Code haben. 

2. Sichtbarkeit

Sichtbarkeit & Optionen

Im Allgemeinen bleiben die beiden Felder Anzeigen ab und Anzeigen bis leer, der Termin wird ab Freischaltung dann bis zum Startdatum angezeigt und dann automatisch aus geblendet.

Wenn man den Haken bei Langzeittermin (Saison) setzt, wird der Termin automatisch bis zum Enddatum angezeigt, das ist z.B. notwendig wenn man Saisontermine / Dauertermine hat die täglich stattfinden können.

Der Haken bei Sichtbar schaltet den Termin explizit aus oder an wenn die obige Automatik greift.

Beispiele:

  1. Ein fester Termin: Setzen Sie Start-/Enddatum und Sichbar -> Anzeige sofort, bis Startdatum
  2. Ein Saisontermin: Setzen Sie Start-/Enddatum und Sichbar UND Langzeittermin (Saison) -> Anzeige sofort bis Enddatum
  3. Auch möglich Termine mit Frühbucherpreisen, dazu müssen sie Anzeigen ab und Anzeigen bis nutzen, und den Termin verdopplen. Erstellen Sie den Termin mit Anzeigen bis, speichern sie diesen Termin, duplizieren Sie diesen Termin danach und setzen Sie den zweiten Termin mit Anzeigen ab (nächster Tag) und dem neuen Preis.

3. Buchungsarten

Je nach Auswahl gibt es verschiedenen Optionen, der Anfrage, Buchungsformulare und der Verlinkung zu einen Buchungssystem. Die Optionen sind untereinander priorisiert. Gibt man einen Buchungslink an, wird dieser immer bevorzugt, eben so wenn man eine Vakanz angibt hat diese Priorität vor einer einfachen Anfrage.

Buchung auf Anfrage

Unser Standard ist Buchungsanfrage, hier wird eine sehr geringe Hürde für den Kontakt zum Kunden gesetzt, bei Reservierung werden ein paar Daten mehr abgefordert.

Wenn Sie den Rest leer lassen, wird das einfache Buchungsanfrage Formular für den Erstkontakt geschaltet.

Buchung mit Vakanz

Haben Sie feste Termine und expliziert hierfür Vakanzen, können Sie diese hier angeben und zwischen den Varianten Buchung, Option & Warteliste wählen. Solangen Vakanzen verfügbar sind, ist eine Buchung möglich und der Button "kostenpflichtig buchen" wird angezeigt, außerdem erscheint eine Verfügbarkeitsampel 0 Rot, 1-9 Gelb und 10+ Grün.

Garantiert bedeutet hier für den Kunden, die Durchführung ist garantiert, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Option kann als Varianten genutzt werden, wenn man Buchung nicht nutzen möchte. Die Formulare unterscheiden sich nur im Titel.

Warteliste kann man einschalten, wenn die Vakanz auf 0 geht, um trotzdem Anfragen möglich zu machen und evtl. Kunden doch noch zu erreichen.

Die Vakanzen werden bei jeder Anfrage reduziert, aber NICHT automatisch wieder aufgefüllt, das muss leider manuell erfolgen. (Baby -0, Kinder und Erwachsene -1)

Buchungslink

Nutzen Sie die Möglichkeit einen Buchungslink in Ihr eigenes System zu hinterlegen, kopieren sie den Direktbuchungslink zu Ihrer Reise oder touristischer Leistung in dieses Feld und es erscheint der Button "Zur Buchung" und der Kunde wird weitergeleitet. So können Sie die Vakanzen in Ihrem eigenen System konrollieren.

Provision

 Zahlen Sie Provision für diese Reise, dann füllen Sie diese Felder Pauschal (feste Provision, nur Betrag angeben) oder Provision (in % vom den Bruttopreis)  aus.